Studenten von der Couch holen, wenn sie zu Hause sind

Covid-19 hat den Hausunterricht zu einer gemeinsamen Übung gemacht. In der Krapfoss-Grundschule wird Wittario eingesetzt, um die Schüler auf Trab zu bringen.

- r haben im letzten Jahr mehrere Hausunterrichtsperioden gehabt. Manchmal werden wir alle angewiesen, von zu Hause aus zu arbeiten, manchmal wird eine ganze Klasse oder ein Schüler in Quarantäne gestellt, sagt Lehrer Bjørn Christensen an der Krapfoss-Grundschule.

Lehrer wie Bjørn müssen die Art, wie sie unterrichten, anpassen. Zum Glück gibt es viele digitale Tools, die die digitale Schule Wirklichkeit werden lassen können.

- gibt jedoch einige Dinge, bei denen die meisten digitalen Tools nicht helfen können. Die Schüler sind in den Räumen eingesperrt und die Webkonferenzen und Videochats mit Freunden sind kein ausreichender Ersatz für soziale Interaktion. Außerdem müssen sich Kinder bewegen, um die zum Lernen notwendige Konzentration und Energie zu haben, sagt Christensen.

Spiele im Freien

Die 6. Klasse bei Krapfoss hat eigene Fragen und Aufgaben erstellt und ein eigenes Spiel kreiert. Am letzten Schultag 2020 hatte die gesamte Klasse Schule von zu Hause. Dennoch hatte die Klasse eine Outdoor-Aktivität - die Teilnahme an ihrem eigenen, gemeinsam kreierten Spiel.

- e Schüler gingen alleine oder in kleinen Gruppen hinunter auf das Schulgelände und spielten das Spiel. Die Tatsache, dass das Spiel von ihnen selbst entwickelt wurde, war ein zusätzlicher Motivationsfaktor. Es ist viel einfacher, die soziale Distanz zu wahren, wenn man sich draußen aufhält, und deshalb ist der soziale Aspekt des Wittario-Spiels so wichtig, sagt Christensen.

Nehmen Sie Kontakt auf, wenn Sie weitere Informationen benötigen

Mehr Artikel

Alle Artikel anzeigen '