Zusammenarbeit mit Schleifen

Wittario arbeitet mit der schwedischen Firma Loops zusammen, die sich im Besitz der norwegischen EdTech Skooler befindet.

Loops hat mit seiner Plattform zum Sammeln, Organisieren und Präsentieren von Inhalten großen Erfolg im schwedischen Bildungssektor. Die schwedische Inhaltsbibliothek für K12 (Schule für 7-16) ist umfangreich. Diese Bibliothek wird von Loops zusammen mit Hunderten von schwedischen Lehrern erstellt.

Loops arbeitet derzeit an der Erstellung einer ähnlichen Bibliothek für Norwegen.

- e Inhaltsbibliothek, die in "Loops" organisiert ist, fügt sich nahtlos in die Wittario-Plattform ein. Unser Ziel ist es, eine schnelle und mühelose Möglichkeit zu schaffen, Wittario-Spiele aus den Content-Loops in Loops zu erstellen, sagt Wittario CEO, Lars Gunnar Fledsberg.

Weitere Informationen zu Loops finden Sie unter diesem Link.

Nehmen Sie Kontakt auf, wenn Sie weitere Informationen benötigen

Mehr Artikel

Alle Artikel anzeigen '